gebaut, um den besten Schutz zu garantieren.

NORTHWALL®
Crewhelme

Pilot. Medic. Tech.

Crewhelme von Northwall®

Sicherheitsausrüstung für das Team

Pilot

Die LMT Pilotenhelme sind für Mitglieder der Flugbesatzung von zivilen oder militärischen Hubschraubern konzipiert. Sie arbeiten hauptsächlich an Bord und benötigen während bestimmter Flugphasen einen Kopfschutz. Die besondere Form und die Konstruktionsmaterialien haben es ermöglicht, das Gewicht und die Größe des Helms zu minimieren, ohne dabei auf die für Flughelme erforderlichen Sicherheitsmerkmale zu verzichten. Die reduzierte Größe und das geringere Gewicht ermöglichen ein längeres Tragen ohne Beeinträchtigung des Gleichgewichtssinns der Piloten.

 

Erhältlich in den Größen: 

Shell : Small , Head Size : 52,0 a 55,9 mm

Shell : Medium , Head Size : 56,0 a 59,9 mm

Shell : Large , Head Size : 60,0 a 63,99 mm

Gewicht: 

S/M ohne Zubehör: 750g (1.65 lb)

L/XL ohne Zubehör: 880g (1.94 lb)

 

Technische Normen:

– EN 966:2013

– ANSI Z90.1

– EN 443:2008 (Kl.4.3)

– EN 12492:2000

– EN 397:2000

– EN 14052:2005

 

Der Helm kann durch das Anbringen von vielen Zubehörteilen individuell gestaltet werden, auch kann er in jeder gewünschten Farbe gefärbt werden.

UME Medic

Helmhalterung

  • Bewegliche und abnehmbare Ohrmuscheln
  • BOA-System
  • Doppeltes Visier
 

Der LMT Medic Helm ist für den Einsatz von Sanitätern oder Besatzungsmitgliedern konzipiert, die auch am Boden operieren müssen.
Die spezielle Form ermöglicht das Abnehmen einer oder beider Ohrmuscheln, um Werkzeuge wie Stethoskope verwenden zu können.
Er gewährleistet den Kontakt mit dem Bodenpersonal oder einem Patienten während der Rettungsmaßnahmen, während er gleichzeitig die für Flughelme oder Einsatzszenarien erforderlichen Sicherheitsmerkmale beibehält.

 

Erhältlich in den Größen: 

Shell : Small , Head Size : 52,0 a 55,9 mm

Shell : Medium , Head Size : 56,0 a 59,9 mm

Shell : Large , Head Size : 60,0 a 63,99 mm

 

Gewicht: 
880 g ohne Kommunikationstechnik

 

Technische Normen:
Stoßdämpfungstests: EN966:2006 – ANSI Z90.1

Durchdringungsbeständigkeitstests: EN966:2012, EN443:2008, EN12492:2012

Validierung der Schirmeigenschaften: erfüllt und übertrifft EN166:2004, MIL-DTL-87174/A

Schalldämmung: 23dB @ 1000 Hz

Abzugswiderstand: EN966:2006 Rückhaltesystem-Widerstand: EN966:2012

 

Der Helm kann mit zahlreichem Zubehör individualisiert und in jeder RAL-Farbe eingefärbt werden.

Tech

Der LMT Tech Helm wurde für Techniker entwickelt, die am Boden operieren müssen. Die besondere Form ermöglicht es dem Bediener, eine der Ohrmuscheln abzunehmen, um während der Rettungsmaßnahmen Kontakt mit dem Bodenpersonal oder einem Patienten aufzunehmen, während der permanente Seitenaufprallschutz erhalten bleibt (Merkmale, die für Flughelme erforderlich sind).

 

Erhältlich in den Größen: 

Shell : Small , Head Size : 52,0 a 55,9 mm

Shell : Medium , Head Size : 56,0 a 59,9 mm

Shell : Large , Head Size : 60,0 a 63,99 mm

Gewicht: 

S/M ohne Zubehör: 700g (1.54 lb)

L/XL ohne Zubehör: 890g (1.96 lb)

 

Technische Normen:

• EN 966:2013

• ANSI Z90.1

• EN 443:2008 (cl.4.3)

• EN 12492:2000 

• EN 397:2000

• EN 14052:2005 

 

Der Helm kann durch das Anbringen von vielen Zubehörteilen individuell gestaltet werden, auch kann er in jeder gewünschten Farbe gefärbt werden.

Copyright © 2024 CHS